Der Magyar Agar-Rasseportrait


Der MA  ist ein unermüdlicher, zäher und sehr kräftiger Hetzhund,genauer gesagt ein `Sichtjäger`,der haupsächlich auf optische Reize geht, ein Ebenbild von Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer, fähig nicht nur einen Hasen, sondern auch großes Wild, wie Reh oder Hirsch zu erbeuten. Er ist ein sehr ausdauernder Läufer und somit für längere Strecken geeignet, auf welchen er nicht ermüden und auf schwierigem Gelände keine Probleme mit den Pfoten bekommen sollte.Der MA ist etwas kleiner als der Grey, dabei stämmiger mit kräftigem Körperbau und starken Knochen, aber ohne schwer zu wirken. Er besitzt einen breiten Kopf mit ausgeprägten Backen und  Rosenohren, einer geraden Rückenlinie und großen kräftigen Pfoten,sein Fell ist kurz mit wenig Unterwolle, in allen Farben, die auch bei anderen Windhunden vorkommen. Alle Verdünnungen, d.h. Blau und Schokobraun sind nicht erlaubt, ebenso Black and Tan.

Früher war er ein vom Pferd aus geführter Jagd- und Hetzhund, heute wird er als Begleithund, für Rennen und als Jagdhund der offenen Flächen verwendet.

Neben den Hochgeschwindigleitsrennen auf der Bahn (Sand oder Gras),erfreut sich das Coursing (zwei Hunde starten im Gelände gegeneinander)immer größer werdender Beliebtheit.

Pötti (geb.10.11.2010) ist einer der erfolgreichsten MA-Rüden der letzten Jahre,so wurde er z.B. bereits mit 20 Monaten 2012 Vize-Weltmeister auf der Bahn in Mont-de-Marsan(F),2013 Bronze-Medaillengewinner in Versoix(CH) und als Höhepunkt Coursing-Europameister in Pouch(D),sowie Windhund-Championsleague-Sieger,ungar.Langstreckenmeister über 2x720m und nebenbei Sieger unzähliger Rennen und Grosser Preise (Ja! das gibt es auch bei Windhunden)

Als Bestätigung seiner konstanten Topleistungen wurde er 2014 in Italien in einem ziemlichen `Beschiss-Rennen` Vize-Coursingeuropameister !!!

Aber Pötti kann nicht nur Rennen und Coursing,sondern auch Austellung:

so wurde er österr.,ungar. und dt. Jugend-Champion und als Krönung Magyar-Agar-Jahressieger 2012,wo er mit erst 18 Monaten,also 5 Tage der Jugendklasse entwachsen,einige Champions-Rüden hinter sich ließ!

Achja,Filmstar ist der Pötti auch: Er war Teil der Dokumentation `Jagdkumpane-wie der Hund auf den Mensch kam`  aus der überaus renommierten `Universum-Reihe`